/Manuthera
Manuthera2018-09-24T19:12:56+00:00
Eine von Experten entwickelte Behandlungsliege für Mobilisation- und Manipulations-Techniken; sie ist weltweit die erste Therapieliege mit zwei synchronisierten Hubmotoren. Die Manuthera 242 ist eine Behandlungsliege für anspruchsvolle Untersuchungen und Behandlungen durch Manualtherapeuten der unterschiedlichsten Ausrichtung wie z. B. Physiotherapeuten, Osteopathen, und Orthopäden. Die Manuthera 242 bringt die therapeutische Arbeit auf ein neues Level und unterstützt dank ihres patentierten Bedienkonzeptes unzählige Behandlungs- und Diagnostikmethoden, basierend auf zwei synchronisierten Hubmotoren in einer HighTech-Struktur für einzigartige Multitraktions- Möglichkeiten sowie vielfältige andere Funktionen. Mobilisationen können dreidimensional ausgeführt werden: durch Nutzung der Traktion, Flexion, Lateralflexion und Rotation unter Zuhilfenahme der Gravitation. Die Manuthera 242 bewirkt dank des stabilen Rahmens, einer anatomisch angenehmen Formgebung und der sehr komfortablen Polsterung ein angenehmes Therapieempfinden des Patienten. Aufgrund der elektronischen HyLo-Kippfunktion können auch bewegungseingeschränkte Patienten einfach auf die Liege gelangen.